fbpx

jGLP Zürich fordert: Rosarote Nummernschilder für privat geleaste Autos!

Farbige Kontrollschilder sind bereits gang und gäbe: Grüne für landwirtschaftliche Fahrzeuge, blaue für Arbeitsfahrzeuge und braune für sogenannte “Ausnahmefahrzeuge”. Wir fordern die Einführung einer weiteren Kategorie, nämlich die der rosaroten Kontrollschilder für privat geleaste Kraftfahrzeuge.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Fahrer privat geleaster Kraftfahrzeuge, besonders der Premium-Segmente, scheinen völlig unabsichtlich gewisse Unzulänglichkeiten zu kompensieren, welche aber eigentlich für jederfrau offensichtlich sind. Betroffene manövrieren sich so unbewusst in eine perfide Schuldenfalle, aus welcher sie nur schwer wieder herauskommen. Hier soll diese Massnahme Abhilfe schaffen.

Eine Ausnahme soll für das private Leasing von Elektroautos gemacht werden: Diese Personen gelten gemeinhin als Helden und stille Retter der Gesellschaft und sollten deshalb mit einem goldenem Kennzeichen ausgestattet werden. Somit kommt ihnen sofort die Anerkennung zuteil, die ihnen gebührt.

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

X