Junge GLP Zürich empfiehlt am 4. September Jörg Mäder zur Nomination

Die Junge GLP Zürich unter­stützt die Regierungsratskan­di­datur von Jörg Mäder. Er ver­tritt die Inter­essen der jun­gen Gen­er­a­tio­nen am besten und stimmt mit unseren Posi­tio­nen am meis­ten übere­in.

Die jglp Zürich hat die Regierungsratskan­di­dat­en der glp Zürich im Rah­men eines Hear­ings sorgfältig auf ihre Posi­tio­nen, Erfahrun­gen und Fähigkeit­en geprüft. Der Opfik­er Stad­trat Jörg Mäder hat dabei als Gesamt­paket am besten überzeugt.

Er ver­tritt eine mod­erne Mit­tepo­si­tion, ste­ht für einen aus­ge­wo­ge­nen Mix aus Eigen­ver­ant­wor­tung und Staat und unter­stützt die aktuellen The­men der jglp gross­mehrheitlich. Beson­ders in wichti­gen The­men wie Dig­i­tal­isierung und Überwachung ver­fügt Jörg Mäder über aus­gewiesene Exper­tise und seine Posi­tio­nen deck­en sich mit den­jeni­gen der Jung­partei.

Jörg Mäder trauen wir zu, einen erfrischen­den Wahlkampf mit viel Engage­ment und Elan zu führen!

Jörg Mäder, unsere Wahl für die Regierungsratskan­di­datur der GLP Zürich

X